Wort Teresas für den 31.1.2015

Ein großes Übel liegt darin, dass unsere Natur eher auf das Schlechte als auf das Gute aus ist.

header_kloster

Termine

 

Aktuell