Edith Stein Fest

In Zusammenarbeit mit der Edith Stein Gesellschaft Österreich und Katholischen Hoschulgemeinde feiern wir das Fest der Patronin Europas und Karmelitin Edith Stein am 9. August.

Programm:

16:30h: „Spiritualität und Politik“ - das Engagement der hl. Edith Stein in der Gesellschaft ihrer Zeit. Vortrag von P. Roberto Maria Pirastu OCD, im Teresiensaal des Karmelitenklosters

18:00h: Festgottesdienst in der Karmelitenkirche

anschl.: „Jerusalem ewig“ Komposition von Werner Pelinka für Bariton, Horn und Orgel über einen Text von Ernst Degasperi. Mitwirkende: Andreas Martin - Bariton, Markus Bauer - Horn, Werner Pelinka - Orgel

und: Eröffnung der Austellung „Edith Stein - ein Selbstbildnis“ (geöffnet bis 24.8., 7:00-11:45 und 14:00-19:00)

Alles findet im Karmelitenkloster, auch Sitz der ESGÖ, Silbergasse 35, 1190 Wien, statt.

Die Karmeliten, die Edith Stein Gesellschaft Österreich und die Katholische Hochschulgemeinde Wien laden Sie herzlich zur Mitfeier ein!!

Zeit
01:00 Uhr
Veranstalter
Edith Stein Gesellschaft Österreich, KHG Wien und Teresianischer Karmel in Wien
Ort
Karmelitenkloster
1190 Wien, Silbergasse 35
Anmeldeinformation

Um Anmeldung wird gebeten Tel.: 0699/16770217